Blog, Tagebuch, Journal

Lüttje Seep Die Seifenmanufaktur aus Ellerbrock

Manchmal werden Träume war. Meistens dann, wenn man an sie glaubt und sie verfolgt. So, wie Bianca Barlage es getan hat. Als gelernte Krankenschwester kam sie über ihr Interesse an Naturheilkunde und die Beschäftigung mit Hautkrankheiten zum Thema Seifenherstellung. Heute betreibt sie ihre eigene Seifenmanufaktur und stellt in liebevoller Handarbeit Seifen her, die im Grunde genommen, wahre...

EPISODE 4 – TANNENBAUM & Firmenfeier

Heute ist der 1. Dezember. Der Winter beginnt. Jedenfalls für Meteorologen. Denn heute ist der klimatologische Winteranfang, was so klug klingt, dass ich das gerne für mich übernehme. Ich kann es mir schon bildlich vorstellen. Das Gespräch. Mit irgendjemanden. Heute. „Heute ist Winteranfang.“ „Nein. Erst in zwanzig Tagen.“ „Nein. Heute.“ „Wie kommst Du darauf?“ „Heute ist irgendwas mit Klima.“...

Nur eine Idee Als die Anzeigenabteilung mir eine Email schrieb

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine E-Mail. Der Absender war die Anzeigenabteilung einer Tageszeitung. Die Redaktion würde gerade an einem Sonderthema zu Weihnachten arbeiten und der Absender war nun damit beauftragt, Firmenkunden zu gewinnen, die diesen Sonderteil mit einer Anzeige unterstützen würden. Da dieses Thema ziemlich speziell war, kam ich als Kunde gar nicht in Frage. Trotzdem rief ich...

Episode 2 – Warum? Wieso? Warum drehe ich eigentlich Videos? Und wieso vergehen die Tage immer so schnell?

Die Nacht vom 23. auf den 24. November. Ich sitze am Rechner, spiele mit Farben, Fotos und Ideen. Texte, die ich bereits geschrieben habe, werden überarbeitet. Konzepte, die vor mir auf dem Tisch lagen, beiseitegeschoben. Die Zeit verfliegt. Eine kurze Nacht. Doch am Ende ist alles gut. Ich bin zufrieden. Aber müde. Und genau aus diesem Grund bin ich rausgefahren. Ins Altenoyther Feld. Eine Runde...

Die Veränderung Halte Dich von der Masse fern

Wenn es eine echte Konstante in meinem Leben gibt, die sich durch all die Jahre wie ein roter Faden zieht, dann ist es die Veränderung. Die Veränderung ist ein Bestandteil meines Lebens. Ich kann sie nicht abschütteln. Auch wenn ich es wollte. Doch mittlerweile möchte ich es gar nicht mehr. Sie gehört zu mir. So sehr, wie der Tod zum Leben dazugehört. Die Veränderung war immer da. Immer. In jeder...

Torsten Luttmann

Geboren 1981, aufgewachsen in Altenoythe. Seit 2014 hauptberuflicher Fotograf, seit 2017 Filmemacher und leidenschaftlicher Autor auf diversen Blogs. Familienvater, Ehemann und Hundebesitzer.

ÜBER MICH