Norden. Wind. Und Meer. Zwischenzeiten.com - #nordenwindmeer

Ich wühle mich durch die Vielzahl von Musikstücken. Ich höre mal hier rein und mal da rein. Manches gefällt mir, anderes wiederum nicht. Aber so ist das immer im Leben. Ich lese einiges über Städte und Dörfer, über Ecken und Kanten. Manches ist mir neu. Anderes kenne ich bereits. Und so entsteht langsam eine Karte, die mir gefällt. Eine Art Fahrplan. Eine Sammlung. Keine Ahnung. Vielleicht ein Märchenbuch mit Fabeln und Bildern. Vom Norden. Vom Wind. Vom Meer.

Ich lebe im Norden. Im Norden Deutschlands. In Norddeutschland. Nicht ganz an der Küste, aber auch nicht weit entfernt davon. Eine gute Stunde mit dem Auto. Würde ich sagen. Vielleicht manchmal mehr, aber eigentlich nie weniger. Doch der Norden ist mehr als nur die Nordsee. Überall gibt es wunderbare Orte, verschlafene kleine Dörfer, atemberaubende Städte und romantische Landschaften. Es gibt so viel zu entdecken, dass die Geschichten, die man schreiben könnte, mehr sind als nur eine Kritzelei auf einem Bierdeckel.

Weiterlesen →