Josis Taufe

Aus dem kleinen, griechischen Restaurant, das direkt am Marktplatz liegt, strömt der Geruch guten Essens direkt in meine Nase. Es ist warm. Nicht so heiß, wie in den letzten Tagen. Und vor dem Gebäude sitzen Menschen auf den Stühlen und schauen uns an. Schick, festlich gekleidet und gutgelaunt, spazieren wir zur Kirche. Die Kinder lachen, springen und freuen sich. Die Eltern der kleinen Josi sind ein wenig angespannt. Eine Spur nervös, denn ihre kleine Tochter, Josefine, die wir alle nur liebevoll Josi nennen, wird heute getauft. Ein großer Tag für meine kleine Nichte.