MMXVIII Das neue Jahr.

MMXVIII. Zweitausendachtzehn. Mittlerweile sollten die meisten von uns im alltäglichen Wahnsinn angekommen sein. Denn immerhin ist das neue Jahr schon einige Tage alt. Mein Start war nicht besonders. Ohne Glanz und Gloria. Und die einzige Party, die ich erlebt habe, war die Silvesterparty im ZDF. Vor dem Brandenburger Tor. Die war so spektakulär, dass mein Hund so gelangweilt war, dass ihn die Böllerei vor unserem Haus kaum gejuckt hat. Egal. Wie sieht es denn eigentlich mit den  Vorsätzen für 2018 aus? Was passiert alles in diesem Jahr?

Eigentlich gibt es für mich in diesem Jahr keine Vorsätze. Wenn, dann höchsten Ziele. Kleine Ziele, die ich erreichen möchte. Ein Ziel ist zum Beispiel mehr Struktur in meinen Arbeitsalltag zu bringen. Mehr Ordnung. Feste Redaktionspläne für diesen Blog und für Zwischenzeiten. Das Thema Video / Film soll mehr Bedeutung bekommen, denn ich glaube für mich (und für viele andere Unternehmen) wird dieses Thema in diesem Jahr ein wichtiges Thema sein. Und auch das Thema „Fotografie“ wieder seinen Schwerpunkt finden.

Weiterlesen →