Beiträge

Stille. Laub, das langsam von den Bäumen fällt. Ein Hund, der glücklich und zufrieden auf seiner Kuscheldecke liegt. Kinder, die voller Phantasie selbstausgedachte Spiele spielen, während die Eltern im Schein des Kamins gut geschriebene Bücher lesen. Aus der Küche strömt der Geruch von frisch aufgesetztem Kaffee.

Gummistiefel anziehen und durch tiefe Pfützen springen. Bunte Schirme aufspannen und im Regen tanzen. Mit den Jungs Kastanien suchen und immer neue Abenteuer erleben. Brennende Kerzen auf die Fensterbank stellen und sich heimlich schon aufs Weihnachtsfest freuen. Kekse backen, Kekse essen. Zeit nehmen für Dinge, die uns manchmal gar nicht so wichtig erscheinen, obwohl sie es eigentlich sind. Und vielleicht fährt man einfach los, irgendwo in Richtung Meer oder einfach an der Küste lang. 

Eine kleine Auszeit.

Vom 01. Oktober bis einschließlich 07. Oktober lege ich den Schalter um. Off. Auszeit. Ruhe, Stille und Erholung. Spielen, lachen, toben. Zeit verschwenden ohne Druck zu haben. Einfach mal nicht erreichbar sein. Und wie gesagt: Kastanien suchen. Und Eicheln.